Waschanleitung

Womit gespielt wird, wird manchmal schmutzig. Hier sind einige Tipps, um die Petit Cato Produkte wieder zu reinigen.

Schnullerbänder und Rasseln

Schnullerbänder und Rasseln können unter fließendem Wasser abgespült werden. Lassen Sie sie gründlich trocknen, bevor Sie sie wieder verwenden.

Beißringe mit Ohren

Bei den Beißringen mit Ohren können sich die Ohren vom Ring lösen. Spülen Sie den Ring unter fließendem Wasser ab. Waschen Sie die Ohren vorsichtig in Seifenlauge mit etwas Wollwaschmittel oder Babyshampoo. Spülen Sie die Ohren unter fließendem Wasser ab.

Puppen

Die Puppen sind mit Schafwolle gefüllt. Dadurch können sie nicht in die Waschmaschine. Wenn eine Puppe etwas schmutzig geworden ist, waschen Sie die Puppe mit einem Tuch und etwas Wollwaschmittel oder Babyshampoo. Dabei in Fadenrichtung des Stoffes reiben, da sonst der Stoff unansehnlich werden kann. Spülen Sie die Puppe nach dem Waschen unter fließendem Wasser ab. Versuchen Sie dies so zu tun, dass die Puppe nicht durchnässt wird, sondern nur eine gewaschene Haut hat.

Wenn eine Puppe wirklich sehr schmutzig ist, können Sie etwas Seifenlauge mit etwas Wollwaschmittel oder Babyshampoo herstellen, um die Puppe darin gut einweichen zu lassen. Durch das Zusammendrücken der Puppe gelangt das Waschmittel auch gut an die Füllung. Spülen Sie die Puppe nach dem Waschen unter fließendem Wasser ab. Auch hier hilft es, die Puppe zusammenzudrücken, um den gesamten Schmutz und das Reinigungsmittel zu entfernen. Wenn die Puppe nach dem Ausdrücken noch zu nass ist, können Sie sie drehen. Rollen Sie die Puppe fest in einen Kissenbezug und schließen Sie die Verpackung mit einer Schnur oder einem Gummiband. Kurz und bei niedriger Drehzahl zentrifugieren.

 

Warenkorb

Keine Artikel im Einkaufswagen.
© 2018 - 2022 petit-cato | sitemap | rss | ecommerce software - powered by MyOnlineStore